<
18 / 34
>
 
21.05.2019

Schon wen erreicht?

Technische Probleme erschweren die Erreichbarkeit der Beratungsstelle.
 

"Hallo, ich möchte ..." und zack - weg

So oder so ähnlich könnte man den einen oder anderen Gesprächsversuch in den letzten drei Wochen zusammnfassen.

Die Kommunikationstechnik verursach zurzeit immer wieder mal Probleme. Begonnen mit der Trennung von der Stromquelle bis zum Austausch von Teilen haben wir alles versucht. Klar ist geworden: Es liegt nicht an unserer Anlage. Das Problem liegt woanders.

Und nun?

Dennoch kommt es seit ein paar Wochen immer wieder vor:

Ein Gespräch beginnt und wird mittendrin unterbrochen.
Das Telefon klingelt erst gar nicht.
Emails können nicht verschickt und nicht abgerufen werden.

Sollten Sie uns anrufen und weder eine Mitarbeiterin, noch den Anrufbeantworter erreichen: Versuchen Sie es später wieder.

Wenn wir in einem Beratungsgespräch sind, gehen wir selbstverständlich nicht ans Telefon. Dennoch: Sie müssten immer mindestens den Anrufbeantworter erreichen. Hinterlassen Sie uns dort Ihren Namen und Ihre Nummer, dann rufen wir Sie sobald wie möglich zurück.

Wir sind dran!

Wr arbeiten daran zu klären warum das immer wieder passiert und das Problem zu beheben.

Wenn Sie stressfrei sicher gehen möchten: Schreiben Sie eine Email oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Bitte bedenken Sie, dass wir nur zurückrufen, wenn eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter oder eine Email mit Rückrufbitte vorliegt. Die Anrufliste, die alle Telefone haben wird aus Datenschutzgründen nicht genutzt und täglich gelöscht.

Wir freuen uns auf Sie!

Ein Mann schat auf sein Handy. In einem Kreis im Hintergrund ist eine Frau mit Laptop und Headset.


Unabhängige Teilhabeberatung Hameln-Pyrmont e.V.

Osterstraße 46 (Eugen Reintjes Haus)
31785 Hameln
Tel. 05151 407 91 78
Fax 05151 – 407 91 27
E-Mail beratung@uthp.de
Gefördert durch

Öffnungszeiten

Montag 10:00 - 12:00 Uhr
Dienstag 14:00 - 16:00 Uhr
und Termine nach Vereinbarung!

Impressum | Datenschutz

sponsored by